Permalink

0

Uni Hohenheim: Umwelt-Auswirkungen der Mikroalgenproduktion

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone ... thanks for sharing!

Mikroalgen – hochwertiges pflanzliches Protein aus einer Quelle, die Ressourcen schont und weniger Treibhausgase ausstößt. So die Hoffnung, die vor einigen Jahren einen regelrechten Mikroalgen-Boom auslöste. Ob sie gerechtfertigt ist, prüfen derzeit Wissenschaftler der Universität Hohenheim. Sie vergleichen die Biomassebilanz der Mikroalgen-Produktion mit der von tierischem und anderem pflanzlichen Eiweiß. Mittels Computersimulation spielen sie verschiedene Szenarien durch. Ebenfalls im Fokus der Forscher: Die Frage, ob die Verbraucher Mikroalgen-Produkte überhaupt kaufen würden und welche Markteffekte das hätte. Ausführliche Ergebnisse der Studie im Forschungsprogramm Bioökonomie Baden-Württemberg erwarten die Wissenschaftler im Laufe des nächsten Jahres. Continue Reading →

Permalink

0

DLG Aquakulturseminar „Mikroalgen – Wachstum, Ernte, Nutzung”

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone ... thanks for sharing!

Vor zwei Milliarden Jahren begannen die ersten Organismen damit, aus Licht, Kohlendioxyd und Nährsalzen Biomasse aufzubauen. Es sind mittlerweile 100.000 Arten von Mikroalgen beschrieben, aber erst zwanzig Arten werden bislang genutzt und kontrolliert erzeugt, um Farbstoffe, Vitamine, Fettsäuren oder andere wertvolle Inhaltstoffe für Lebensmittel, Futter, Pharmazie und Kosmetik zu gewinnen. Die DLG nimmt sich die kleinen Alleskönner einmal vor. Continue Reading →

Permalink

0

Phosphor-Elimination: Abwasserreinigung mit Algen

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone ... thanks for sharing!

Die Entwicklung technischer Lösungen für den Gewässerschutz gehört zu den fachlichen Schwerpunkten des Kompetenzzentrums für Energie- und Umweltsystemtechnik (ZEuUS) der TH Mittelhessen. Zurzeit arbeitet ein Team der Hochschule, das von Prof. Dr. Ulf Theilen geleitet wird, an einem hessischen Pilotprojekt zur „Phosphor-Elimination durch Mikroalgen“. Für dieses Forschungsvorhaben wurde ein Versuchsbetrieb auf der Kläranlage von Rotenburg an der Fulda eingerichtet. Continue Reading →

Permalink

0

Seagriculture: Meet the World’s Seaweed Experts in Aveiro

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone ... thanks for sharing!

The charming and historical coastal city of Aveiro (the “Portuguese Venice” as it is called) is located 50 kilometers south of busy Porto and will be the territory for the 5th edition of the internationally recognized platform Seagriculture. The two-day conference program combines plenary sessions with interactive poster presentations, networking lunches, a superb algae-inspired dinner, a mini trade show, debate sessions, and an excursion to explore local seaweed cultivation initiatives. Continue Reading →

Permalink

1

Mikroalgen als Säule der Bioökonomie: DECHEMA-Fachgruppe legt Statuspapier vor

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone ... thanks for sharing!

Mikroalgen sind eine wichtige Säule einer zukünftigen Bioökonomie, denn sie produzieren ohne Konkurrenz zu landwirtschaftlichen Flächen eine große Vielfalt hochwertiger Produkte. Um diese Potenziale voll auszuschöpfen, bedarf es allerdings nicht nur gezielter Forschung und Entwicklung, sondern auch geeigneter politischer Rahmenbedingungen. Was genau zu tun ist, stellt die DECHEMA-Fachgruppe Algenbiotechnologie In ihrem neuen Statuspapier „Mikroalgen-Biotechnologie: Gegenwärtiger Stand, Herausforderungen, Ziele“ vor. Continue Reading →

Seite 1 von 4312345...102030...Letzte »