Kommentar zu „Heilsames Greenwashing“, Frank Wiebe, Handelsblatt.com 12.02.2012

In seinem Artikel beleuchtet Frank Wiebe die Praxis von Großkonzernen mit grünen Projekten und Maßnahmen zur Steigerung der Nachhaltigkeit die Verbrauchermeinung zugunsten der jeweiligen Firma zu beeinflussen. Final ruft er dazu auf, nicht alle Projekte pauschal als „green washing“ zu verurteilen um Chancen zu wirklichen Veränderungen zuzulassen. Was tun also diese Firmen? Im Grunde dreht es sich dabei um gezieltes Reputations- management der Konzerne, die zunehmend mit aufgeklärten und kritischen Verbrauchern rechnen müssen. Interessant ist, dass das erste Bild im Artikel die Algenanlage des RWE Konzerns in Niederaußem zeigt. Diese Anlage ist nicht der einzige Photobioreaktor an einem Kraftwerk in… weiterlesen →